TschirgArt Jazz mit vielen Stars

Imst – Ein abwechslungsreiches Programm hat der Art Club für das 11. TschirgArt Jazzfestival Imst zusammengestellt. Gleich zum Auftakt am 9....

  • Artikel
  • Diskussion

Imst –Ein abwechslungsreiches Programm hat der Art Club für das 11. TschirgArt Jazzfestival Imst zusammengestellt. Gleich zum Auftakt am 9. Mai kommt Roger Hodgso­n im Rahmen seiner „Breakfast in America“-Tour in den Glenthof. Als Komponist und Sänger von Supertramp wird er mit seinen Hits wie z. B. The Logical Song, Breakfast in America, Give a Little Bit, School, It’s Raining Again, Take the Long Way Home, Dreamer oder Fool’s Overture für einzigartig­e Stimmung sorgen. Am 10. Mai geben dann Gerhard Polt & die Wellbrüder aus’m Biermoos eine exklusive Tirol-Vorstellung in Imst.

Bluesig geht es am 17. Mai weiter: Rock-Röhre Marla Glen präsentiert nach längerer Pause ihr neues Album und mit Walter Trout kommt einer der versiertesten Blues-Gitarristen zum TschirgArt. Zum Abschluss des Festivals der jazzige Höhepunkt: Der fünffache Echo-Gewinner und Meistertrompeter Till Brönner stellt mit seiner Band sein neues Album vor. Zweiter Höhepunkt an diesem Tag ist der legendäre Gitarrist Al di Meola. Tickets in allen Raikas und bei Ö-Ticket.(TT)

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte