Weimann feierte mit Aston Villa wichtigen Auswärtssieg

Das Team des ÖFB-Stürmers verbesserte sich durch den 3:1-Erfolg bei Stoke City auf den 16. Tabellenrang.

  • Artikel
  • Diskussion

London – ÖFB-Teamspieler Andreas Weimann hat mit seinem Club Aston Villa am Samstag einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf der englischen Fußball-Premier-League gefeiert. Der Club aus Birmingham gewann auswärts gegen Stoke City mit 3:1 und liegt damit als 16. zumindest vorläufig drei Punkte vor der Abstiegszone. Weimann wurde in der 85. Minute ausgetauscht, danach sorgten Lowton (87.) und Benteke (91.) für den vollen Erfolg von Villa.

Im Kampf um die Champions-League-Plätze legte Arsenal mit einem 2:1-Auswärtserfolg bei West Bromwich vor. Die „Gunners“ überholten in der Tabelle den Lokalrivalen Chelsea und sind zumindest vorübergehend neuer Vierter.

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte