Vier Männer kippten Auto in Steeg aus „Spaß“ um

Die Männer waren alkoholisiert. Sie werden wegen Sachbeschädigung angezeigt.

Symbolfoto
© TT / Thomas Böhm

Reutte – Vier Männer im Alter zwischen 18 und 40 Jahren haben sich am Montagmorgen einen „Spaß“ erlaubt.

Die vier alkoholisierten Männer hoben das Fahrzeug eines 29-Jährigen, welcher auf einem Parkplatz neben dem Fußballplatz in Steeg abgestellt war, und kippten diesen zur Seite.

Am Auto entstand dabei leichter Sachschaden. Die Vier werden wegen Sachbeschädigung angezeigt. (tt.com)


Kommentieren


Schlagworte