Vier Männer kippten Auto in Steeg aus „Spaß“ um

Die Männer waren alkoholisiert. Sie werden wegen Sachbeschädigung angezeigt.

Symbolfoto
© TT / Thomas Böhm

Reutte – Vier Männer im Alter zwischen 18 und 40 Jahren haben sich am Montagmorgen einen „Spaß“ erlaubt.

Die vier alkoholisierten Männer hoben das Fahrzeug eines 29-Jährigen, welcher auf einem Parkplatz neben dem Fußballplatz in Steeg abgestellt war, und kippten diesen zur Seite.

Am Auto entstand dabei leichter Sachschaden. Die Vier werden wegen Sachbeschädigung angezeigt. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte