Ohne Deutsch keine Noten

Auch heuer bekommen 602 Schüler mit nichtdeutscher Muttersprache keine Beurteilung. Die Kinder verstehen im Unterricht kein Wort oder viel zu wenig.

Von Marco Witting

Innsbruck –Endspurt in Richtung Zeugnis. Noch einmal alle Kräfte mobilisieren, die Ziellinie, die nächste Klasse und vor allem die Ferien im Visier. Doch es gibt Kinder, die trotz aller Bemühungen auf der Strecke bleiben. Und damit sind nicht nur jene gemeint, deren Schulerfolg nicht gut genug ist. 602 Schüler mit nichtdeutscher Muttersprache werden im laufenden Schuljahr erst gar nicht benotet. Sie verstehen im Unterricht kein Wort oder viel zu wenig. Und das trotz aller intensiven Bemühungen Seitens des Landes.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte