Alkoholisierte Frau verursachte Unfall und flüchtete

Nachdem sie alkoholisiert und ohne gültigen Führerschein mit einem Moped zusammengestoßen war, flüchtete eine 47-jährige Frau in Mayrhofen und versteckte sich in ihrem Haus.

Symbolfoto.
© TT/Thomas Böhm

Mayrhofen – Erheblich alkoholisiert und ohne aufrechten Führerschein fuhr am Dienstag eine 47-Jährige durch Mayrhofen. Dabei übersah sie einen 15-jährigen Mopedlenker. Dieser erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Beinverletzungen. Anstatt sich zu kümmern, fuhr die 47-Jährige jedoch direkt zu ihrem Haus und versteckte sich. Die Frau konnte aufgrund von Zeugenaussagen ausgeforscht werden und wurde angezeigt. Der verletzte Bursche wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen. (TT)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte