Paris Hilton unterzeichnete Plattenvertrag

Paris Hilton (32) will offenbar neuen Schwung in ihre Musik-Karriere bringen.

Los Angeles – Wie das US-Promiportal www.TMZ.com berichtet, hat Paris Hilton einen Plattenvertrag bei „Cash Money Records“ gezeichnet, dem Label, das von Rapper Lil Wayne (30) geführt wird. Auf Twitter schrieb die 32-Jährige: „Ich liebe Lil Wayne, er ist so toll.“ Auf den Plattendeal ging sie allerdings nicht direkt ein. Ihr bisher einziges Studioalbum „Paris“ hatte das Model 2006 veröffentlicht. (APA/dpa)


Kommentieren