Tiroler sehen Wirtschaft etwas rosiger

Exklusiv-Umfrage: Die Tiroler schätzen die Wirtschaftslage weniger schlecht ein als im Winter. Überraschend zufrieden sind sie mit Gagen und Wohnsituation. Jeder Fünfte fürchtet allerdings eine Lohn-Verschlechterung.

Von Nina Werlberger

Innsbruck –Die Tiroler blicken wieder etwas weniger pessimistisch in die Zukunft. Wie die jüngste Konsumentenbefragung des Meinungsforschers Imad im Auftrag der Wirtschaftskammer Tirol ergab, ist die Zahl der Pessimisten seit vergangenem Dezember von 44 auf rund 29,4 Prozent gesunken. Mehr als die Hälfte erwartet, dass die Wirtschaftslage in etwa gleich bleiben werde. Nur jeder Zehnte rechnet mit einer Verbesserung – allerdings sind das knapp doppelt so viele wie noch im Dezember 2012.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte