Tempo 60 in der Nacht: Polizei kontrollierte Lkw auf der A12

24 Lkw waren in der Nacht auf Dienstag zu schnell unterwegs, ein Lenker hatte 0,7 Promille.

Innsbruck – Zwischen 22 und 5 Uhr gilt für Lkw auf der Inntalautobahn die Nachtfahrgeschwindigkeit von 60 km/h. Doch oft halten sich die Lenker nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung. In der Nacht auf Dienstag führte die Tiroler Polizei deshalb mit mehren Streifen Schwerpunktkontrollen zwischen Schwaz und Hall durch.

Insgesamt waren 24 Lastwagen zu schnell unterwegs. Vier Lenker verstießen gegen das Nachfahrverbot für Lkw. Ein Lastwagenfahrer saß mit 0,7 Promille am Steuer. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte