Stadt Vils lud zur Verkostung

Vils – Stadtbürgermeister Günter Keller lud vor Kurzem einige Bürgermeisterkollegen, Vertreter der Bezirkshauptmannschaft, Partner der Stadt...

Vils –Stadtbürgermeister Günter Keller lud vor Kurzem einige Bürgermeisterkollegen, Vertreter der Bezirkshauptmannschaft, Partner der Stadtgemeinde Vils sowie den Gemeinderat zur Besichtigung der neuen Vilser Privatbrauerei sowie des neu errichteten Genusszentrums von Andreas Heiß ein. Die Geschäftsführerin Juliane Hiby-Durst und ihr Team brachten den Freunden des Gerstensaftes den Prozess der Herstellung sowie die Firmenphilosophie ihrer Brauerei näher. Nach einer Verkostung der derzeit drei verschiedenen Sorten des Vilser Bergbräu ging es in das Obergeschoß zu Andreas Heiß. In seinem Genusszentrum können seit einigen Wochen Interessierte die Kunst des Schnapsbrennens, des Bierbrauens und der Herstellung von Whisky erlernen.

Beim gemütlichen Ausklang im Gasthof Schwarzer Adler konnte man noch das eine oder andere von Familie Hiby-Durst und ihrem Braumeister über das bernsteingoldene Brauerzeugnis aus Vils erfahren. (TT, hm)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren