Fangios Mercedes brach Rekord: 20,2 Millionen Euro

Der Silberpfeil aus dem Jahr 1954 ist nun der teuerste Mercedes aller Zeiten.

Spitzmarke – Der Weltmeister-Mercedes (Silberpfeil) von 1954 ist für umgerechnet 20,2 Millionen Euro versteigert worden. Der W196, den auch der fünfmalige Formel-1-Champion Juan Manuel Fangio damals fuhr, wurde am Freitag bei der Oldtimer-Auktion im Rahmen des Goodwood Festival of Speed in England versteigert. Es ist der einzige Original-Silberpfeil in Privatbesitz. (APA/dpa)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte