Biker prallte gegen Biker, Straße im Sellrain eine Stunde gesperrt

Zwei Motorradfahrer aus Tirol wurden am Samstagvormittag auf der Sellraintalstraße verletzt.

Sellrain – Kurz vor 11 Uhr sind am Samstagvormittag zwei einheimische Motorradfahrer auf der Sellraintalstraße bei der Wurmgallerie aufeinandergeprallt. Der vom Kühtai kommende Lenker war in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn gerutscht. Der entgegenkommende Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen.

Beide Lenker wurden verletzt, beide mussten in die Innsbrucker Klinik gebracht werden. Die Männer stammen aus Haiming und Wattens.

Die Strecke durchs Sellraintal war während der Rettungs und Bergearbeiten rund eine Stunde gesperrt. (tt.com)


Kommentieren


Schlagworte