82-jähriger Deutscher tot aus Inn bei Niederndorf geborgen

Der vermisste Mann aus Kiefersfelden war zuletzt am Hechtsee bei Kufstein gesehen worden.

Niederndorf – Ein 82-jähriger Deutscher ist am Sonntag bei Niederndorf im Tiroler Bezirk Kufstein tot aus dem Inn geborgen worden. Die Leiche des Mannes wurde am Nachmittag bei der Innstaustufe entdeckt, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd in einer Aussendung mit. Nach dem Pensionisten war seit Samstagnachmittag gesucht worden.

Der Deutsche war Samstagmorgen zu einer Wanderung in Richtung Kufstein aufgebrochen. Weil er nicht - wie vereinbart - zu Mittag nach Hause gekommen war, meldete seine Frau den 82-Jährigen als vermisst. Die Obduktion ergab, dass er ertrunken ist. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte