Villgrater Landesstraße nach Murenabgang gesperrt

Die Sperre bleibt vorerst bis zur Begutachtung und Abklärung der Gefahrensituation am heutigen Donnerstag aufrecht.

Außervillgraten – Nach einem starken Gewitter am Mittwochabend in Osttirol verlegte eine Mure aus der Tiefenbachklamm die Villgrater Landesstraße (bei Straßenkilometer 2,800). Aufgrund der unklaren Gefahrensituation im Bereich oberhalb der Straße hält die Sperre vorerst bis zur Abklärung am heutigen Donnerstag an. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte