Landjugend bewies Köpfchen und Können

Ellmau – Kürzlich veranstalteten die Jungbauernschaft/Landjugend Ortsgruppe Ellmau und die Bezirkslandjugend Kufstein eine Quizwanderung. Di...

Ellmau –Kürzlich veranstalteten die Jungbauernschaft/Landjugend Ortsgruppe Ellmau und die Bezirkslandjugend Kufstein eine Quizwanderung. Diese führte auf das Biedringer Riedl in Ellmau. Bei sieben verschiedenen Stationen wurde das Geschick, Wissen und Talent der Teams unter Beweis gestellt. Die Ortsgruppe Ellmau 2 siegte an diesem wunderschönen Sommertag.

Der diesjährige Almquizwandertag des Bezirkes Kufstein fand bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen auf dem Biedringer Riedl statt. Sieben Mannschaften aus den verschiedensten Ortsgruppen, aber auch Ellmauer Familien waren beim Kampf um den Punktehöchststand dabei. Auf der Wanderung zur Alm wurden am Wegrand sieben verschiedene Stationen aufgebaut. Die Teams bestanden aus je vier Teilnehmern. Ein Wissenstest zum Thema Landwirtschaft oder Fragen zum Bezirk, das waren zum Beispiel einige Aufgaben.

„Es war ein lustiger Tag und wir danken allen, die teilgenommen haben“, sagte Bezirksobmann Stefan Egerbacher bei der Siegerehrung. Erster wurde die Landjugend Ellmau 2, vor dem Team der Ortsgruppe Söll und der Gruppe „Künigs“ aus Ellmau. (TT)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren