Wechsel an der Spitze von Wirtschaftsbund

Oberndorf – Einen Wechsel an der Spitze des Oberndorfer Wirtschaftsbundes gab es bei der Hauptversammlung. Peter Wörgartner legte seine Funk...

Oberndorf –Einen Wechsel an der Spitze des Oberndorfer Wirtschaftsbundes gab es bei der Hauptversammlung. Peter Wörgartner legte seine Funktion als Obmann zurück. Wörgartner hatte sich 17 Jahre lang auf Orts- und Bezirks­ebene intensiv für die Belange der Wirtschaft eingebracht, auch die Funktion des Bezirks­obmannstellvertreters übte er einige Jahre aus. Nun legt Wörgartner den Wirtschaftsbund in jüngere Hände und wünscht sich damit neuen Schwung und eine Aufbruchsstimmung mit neuen Aktivitäten und Initiativen.

Bezirksobmann Klaus Lackner referiert über wirtschaftspolitische Themen aus dem Bezirk und LA Sigi Egger berichtet über Aktuelles aus dem Tiroler Landtag. Bei der anschließenden Wahl wurde Erwin Hofer einstimmig zum neuen Obmann gewählt, dieser bedankte sich für das Vertrauen und will die Arbeit seines Vorgängers fortsetzen. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter David Linsinger und Arnold Teufel. (TT)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren