Auf den Spuren des Vaters

Götz George wird am Dienstag 75 Jahre alt. In „George“ spielt er seinen Vater Heinrich, der mit den Nazis kollaborierte.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen