Laster im Steinbruch Zirl umgekippt: 59-Jähriger verletzt

Seitlich umgekippt ist am Montagnachmittag ein Sattelschlepper im Zirler Steinbruch. Der Lenker wurde dabei verletzt.

© zoom-tirol

Zirl – Gegen 14.15 Uhr kam es am Montag zu einem Arbeitsunfall im Steinbruch in Zirl. Der 59-jährige Lenker eines Sattelschleppers fuhr auf dem Firmengelände rückwärts in Richtung einer Steinbrechanlage und aktivierte die hydraulische Kippeinrichtung seines Anhängers.

Aus bisher ungeklärter Ursache kippte der Lkw plötzlich um und blieb auf der Seite liegen. Der unbestimmten Grades verletzte Lenker wurde von der Rettung ins Krankenhaus Hall eingeliefert. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren