44-jähriger Dieb im Altersheim Zirl auf Balkon ausgesperrt

Der Mann versuchte über den Balkon im zweiten Stock zu flüchten - ohne Erfolg. Ein Altersheim-Angestellter versperrte die Tür.

© zoom-tirol

Zirl – Am Dienstag gegen 17.30 Uhr ertappte ein Altersheim-Bediensteter einen Dieb auf frischer Tat. Der 44-jährige Mann versuchte über den Balkon zu flüchten, was ihm aber aufgrund der Höhe im zweiten Stock nicht möglich war, heißt es im Polizeibericht. Der Angestellte sperrte den Slowaken kurzerhand auf den Balkon aus und alarmierte die Polizei.

Noch vor dem Eintreffen der Beamten gelang es dem 44-Jährigen die Balkontür aufzubrechen und durch das Hausinnere zu flüchten. Nach einigen Metern endete die Flucht allerdings. Der Täter wurde vor dem Gebäude von der Polizei festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum Innsbruck eingeliefert. Gegen ihn besteht ein Aufenthaltsverbot in Österreich. Weitere Erhebungen zu möglichen anderen Straftaten werden noch durchgeführt, teilte die Polizei mit. (TT.com)


Kommentieren