Vandalen verwüsteten Schule in Kufstein: großer Schaden

Unbekannte legten im Keller der Schule an mehreren Stellen Feuer und beschmutzten die Wände mit Farbe. Die Polizei ersucht unter 059133/7210 um Hinweise.

© zoom-tirol

Kufstein – Die höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe im Zentrum von Kufstein war Schauplatz eines Verbrechens. Kurz nach 3.30 Uhr brach am Donnerstag im Keller an mehreren Stellen Feuer aus. Die Feuerwehr konnte die Flammen innerhalb kürzester Zeit löschen.

Im Zuge weiterer Ermittlungen wurde festgestellt, dass zahlreiche Schulräume in mehreren Stockwerken massiv beschädigt wurden. Laut Polizei wurden Farben und Reinigungsmittel verschüttet und Feuerlöscher versprüht. Die genaue Schadenssumme ist derzeit nicht bekannt, „dürfte aber erheblich sein“, teilte die Polizei mit.

Die Polizei Kufstein bittet Zeugen, die in der Nacht auf Donnerstag etwas Verdächtiges gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 059133/7210 zu melden. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren