Ena gegen den Rest der Welt

Die Innsbruckerin Ena Kadic ist als amtierende Miss Austria erst die dritte Tirolerin, die an der Wahl zur Miss World, die dieses Mal in Bali über die Bühne geht, teilnehmen darf.

© Thomas Böhm / TT

Von Katharina Zierl

Innsbruck, Bali –Schuhplatteln mit Lederhose und Hut bei der Miss-World-Wahl? Für Ena Kadic kein Problem. „Wir sollen etwas Traditionelles aus unserem Land präsentieren. Das passt also gut. Geübt habe ich erst einmal, aber in Bali wird ja keiner so genau wissen, wie man das richtig macht“, lacht die amtierende Miss Austria im Gespräch mit der TT. Am Montag fliegt die 23-Jährige zur Wahl der Miss World nach Indonesien. Im Gepäck hat sie neben 20 Designerkleidern für ihre Auftritte „meine gesamte Sommergarderobe“.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren