Sechs Badeanzüge und Lammfellstiefel

Warum Emma Gschwentner 7490 Kilometer weit auswandert, dort bekannte Gewässer warten und in der „Nähe“ eine weitere Tirolerin krault.

© Thomas Böhm / TT

Von Sabine Hochschwarzer

Innsbruck –23 Kilogramm für ein Jahr. Mehr Gepäck darf laut Fluglinie nur gegen Aufpreis mit. „Das wird knapp“, grinst Emma Gschwentner. Kleidung, Schuhe, Computer und ein Thermobecher, den Freundinnen für sie angemalt haben, sind bereits im Koffer. Oben drauf selbstverständlich Badeanzüge, gleich sechs Stück.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren