Menschenkopf in Paket: Kenias Polizeichef erhielt Drohung

„Du bist als nächster dran“ lautete die Botschaft, die dem grausigen Paket beigefügt war. Die Hintergründe der Drohung sind noch unklar.

In einem Paket steckte ein abgetrennter Menschenkopf. (Symbolfoto)
© Shutterstock

Addis Abeba/Nairobi - Kenias Polizeichef Johnston Kavuludi ist ein Paket mit einem abtrennten Menschenkopf und zwei Händen zugestellt worden. Der Karton mit den Körperteilen und einem Drohbrief sei am Donnerstagabend vor dem Polizeihauptquartier in der Hauptstadt Nairobi entdeckt worden, berichtete die Zeitung The Standard am Freitag.

Auf einem beigelegten Zettel sei zu lesen gewesen: „Kavuludi, Du bist als Nächster dran.“ Die Hintergründe waren zunächst unklar. Ebenfalls am Donnerstag sei ein kopfloser Leichnam in Nairobis Stadtteil Ruai gefunden worden. Ob der Kopf zu dem Körper gehört, muss noch untersucht werden. (dpa)


Kommentieren


Schlagworte