Manchester City nach Sieg gegen Hull zurück in der Erfolgsspur

Nach der peinlichen Pleite gegen Cardiff in der Vorwoche rehabilitierte sich Manchester City mit einem 2:0-Erfolg über Hull.

Nicht im spanischen WM-Kader, jetzt auch noch verletzt: Alvara Negredo.
© Reuters

Manchester - Manchester City hat sich von der Niederlage gegen Aufsteiger Cardiff City erholt und den zweiten Saisonsieg in der englischen Fußball-Premier-League eingefahren. Die „Citizens“ setzten sich am Samstag gegen den zweiten Liganeuling Hull City mit 2:0 durch.

Vergangenes Wochenende hatte die Mannschaft von Trainer Manuel Pellegrini noch überraschend in Cardiff 2:3 verloren. Das erlösende erste Tor gelang Alvaro Negredo in der 65. Minute. Der spanische Neuzugang vom FC Sevilla war erst nach der Pause für Edin Dzeko eingewechselt worden.

Negredo hat damit saisonübergreifend in den vergangenen 16 Partien in Spanien und England 17 Treffer erzielt. In der letzten Spielminute erhöhte Yaya Toure per Freistoß zum 2:0. (APA)

Premier League, 3. Runde, Samstag

Chelsea - Aston Villa 2:1

Manchester City - Hull City 2:0

Cardiff City - Everton 0:0 Uhr

Newcastle - Fulham 1:0

Norwich City - Southampton 1:0

West Ham - Stoke City 0:1

Crystal Palace - Sunderland 3:1

Sonntag

Liverpool - Manchester United 14.30 Uhr

West Bromwich - Swansea City 14.30 Uhr

Arsenal - Tottenham Hotspur 17.00 Uhr


Kommentieren


Schlagworte