Ehemaliges Auto der Queen für 47.500 Euro versteigert

Der Wagen - ein viertüriger Daimler Super V8 LWB aus dem Jahr 2001 - gehörte drei Jahre lang der Monarchin, die den Wagen höchstselbst steuerte.

© X02954

London – Ein Luxusauto, das einst Königin Elizabeth II. gehörte, ist am Wochenende in Großbritannien für 40.500 Pfund (rund 47.500 Euro) versteigert worden. Der Wagen - ein viertüriger Daimler Super V8 LWB aus dem Jahr 2001 - gehörte drei Jahre lang der Monarchin, die den Wagen höchstselbst steuerte. Zu der Sonderausstattung gehörte ein eigenes Fach für die königliche Handtasche, eine besondere Lichthupe, die den Wagen als Gefährt der Queen identifizieren konnte und edle Auslegware aus Schurwolle. Das auf Autos spezialisierte Auktionshaus Historics sprach in der Ankündigung von der Vorbesitzerin lediglich als «eine vorsichtige Dame». Der neue Besitzer bekommt zusätzlich zu den Fahrzeugpapieren eine kleine Dokumentation inklusive Fotos der Königin am Steuer. (dpa)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren