Dortmund wieder an der Spitze, erster Saisonerfolg für Stuttgart

ÖFB-Teamspieler Martin Harnik wurde beim 6:2-Kantersieg von Stuttgart gegen Hoffenheim erst in der Schlussphase eingewechselt. Dortmund feierte in Frankfurt den vierten Saisonsieg im ebenso vielten Saisonspiel.

© DPA

Stuttgart – Der VfB Stuttgart hat sich am Sonntag den Frust der vergangenen Wochen von der Seele geschossen. Mit einem 6:2 daheim gegen Hoffenheim feierten die Stuttgarter den ersten Saisonsieg, nach dem Out in der Europa-League-Qualifikation und den drei Liga-Auftaktpleiten schaffte der VfB damit auch den Sprung aus der Abstiegszone. Mann des Spiels war Vedad Ibisevic, der gegen seinen Ex-Club mit drei Treffern (19., 47., 63.) brillierte.

Die weiteren Stuttgarter Tore steuerten vor 42.450 Zuschauern Alexandru Maxim (28., 55.) und Antonio Rüdiger (12.) bei. Der österreichische Teamangreifer Martin Harnik wurde vom Stuttgarter Neo-Trainer Thomas Schneider erst in der 73. Minute eingewechselt.

Im zweiten Sonntagsspiel feierte Borussia Dortmund gegen Frankfurt den vierten Saisonsieg und übernahm wieder die Tabellenführung in der Deutschen Bundesliga. Beim 2:1-Erfolg erzielte Neuzugang Henrich Mchitarian (10., 56.) beide Treffer für den Vizemeister. Neo-Stürmer Vaclav Kadlec (36.) hatte zwischenzeitlich für die Eintracht ausgeglichen.

Vier Siege zum Auftakt gelangen Dortmund zuletzt in der Saison 2000/01. Damals wurde die Borussia Meister. Ein gutes Omen für Klopp und Co. ... (APA, tt.com)

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Deutsche Bundesliga, 4. Spieltag

Freiburg - Bayern 1:1 (0:1)

David Alaba auf der Bank

Mönchengladbach - Werder Bremen 4:1 (1:0)

Stranzl (M.), Junuzovic, Prödl spielten durch, Arnautovic (alle B.) ab 68.

Hannover - Mainz 4:1 (2:1)

Baumgartlinger (M.) bis 45.

Hamburg - Eintracht Braunschweig 4:0 (2:0)

Nürnberg - Augsburg 0:1 (0:0)

Pogatetz (N.) spielte durch, Holzhauser bis 81.

Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:0 (2:0)

Schalke - Leverkusen 2:0 (1:0)

Fuchs (S.) gesperrt

Stuttgart - Hoffenheim 6:2 (3:1)

Harnik (S.) ab 73.

Frankfurt - Dortmund 1:2 (1:1)


Kommentieren


Schlagworte