Musikalischer Gruß kam aus dem Pausenhof

Reutte – Am ersten „richtigen“ Schultag – mit großer Pause – gab es im Pausenhof des BG/BRG Reutte eine Überraschung. Und diese war nicht zu...

Reutte –Am ersten „richtigen“ Schultag – mit großer Pause – gab es im Pausenhof des BG/BRG Reutte eine Überraschung. Und diese war nicht zu überhören: Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen sowie zwei Lehrer hatten sich zu einer Blasmusikkapelle formiert, um der Direktorin Brigitte Jaindl ein Ständchen zu spielen.

Freilich kommt die Schulleiterin nicht jedes Jahr zu Schulbeginn in den Genuss einer solchen musikalischen Darbietung. Aber Jaindl hatte während der Sommerferien ihren 60. Geburtstag gefeiert und die Schüler und Lehrer gratulierten. Die dargebotene Musik fand nicht nur bei der Jubilarin selbst, sondern auch bei dem im Pausenhof und an den Fenstern zahlreich versammelten Publikum Gefallen. Das erstaunlich gelungene Zusammenspiel und der Wohlklang des bunt zusammengewürfelten Ensembles unter der Leitung von Manfred Pfeifer wurde mit großem Beifall belohnt. (TT, fasi)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte