Johanna Ernst nimmt sich eine Wettkampf-Auszeit

Die 20-Jährige will vorerst bis Ende 2014 keine Wettkämpfe mehr bestreiten.

Wien – Johanna Ernst, die als jüngste Weltmeisterin, Europameisterin und Weltcupsiegerin 2008 bzw. 2009 im Wettkampfklettern (Vorstieg) für Furore gesorgt hat, nimmt eine Auszeit vom Sport. In einer Aussendung des Verbandes vom Donnerstag teilte die 20-jährige Salzburgerin mit, dass sie ab sofort und zumindest bis Jahresende 2014 keine Bewerbe bestreiten werde.

„Es ist mir immer schwerer gefallen, mich für das harte Training zu motivieren. Es ist einfach ein wenig die Luft draußen“, erklärte Ernst. Sie brauche Abstand und wolle neue Dinge abseits des Leistungssports probieren. Auf einen Termin für ein mögliches Comeback will sich die „Aufsteigerin des Jahres 2009“ derzeit nicht festlegen. (APA)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte