Gladbach zu Hause weiter stark: 4:1 gegen Braunschweig

Kapitän Martin Stranzl spielte in der Innenverteidigung durch.

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach hat seine Heimstärke in der deutschen Fußball-Bundesliga am Freitag unterstrichen. Die Gladbacher besiegten Aufsteiger Eintracht Braunschweig souverän mit 4:1 (2:0). Kapitän Martin Stranzl spielte in der Innenverteidigung durch. Die Tore erzielten Oscar Wendt (22.), Raffael (31., 76.) und Max Kruse (72./Elfmeter).

Mönchengladbach schob sich damit vorerst auf den vierten Tabellenplatz. Die Borussia hat alle drei bisherigen Heimspiele gewonnen und alle drei Auswärtsspiele verloren. Braunschweig liegt mit einem Punkt aus sechs Spielen weiter am Tabellenende. (APA)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte