Team USA setzte Aufholjagd bei America‘s Cup fort

Die US-Amerikaner gewannen die Wettfahrten 14 und 15 und verkürzten in der Gesamtwertung auf 5:8.

San Francisco - Das Oracle Team USA hat am Sonntag die Wettfahrten 14 und 15 des America‘s Cup vor San Francisco gegen das Emirates Team New Zealand souverän gewonnen. Der Titelverteidiger verkürzte damit auf 5:8. Den Neuseeländern fehlt damit weiterhin nur noch ein Sieg, um die prestigereiche Segelregatta zum dritten Mal nach 1995 und 2000 zu gewinnen.

Die Amerikaner hingegen müssen noch viermal in Serie gewinnen, um die Silberkanne zu verteidigen. „Entweder kommt ihre Aufholjagd zu spät oder es wird das Comeback des Jahrhunderts“, hatte Gary Jobson, amerikanischer Vizepräsident des Weltseglerverbandes ISAF und Co-Kommentator der Live-Übertragungen vor der 15. Wettfahrt gesagt. (APA)


Kommentieren


Schlagworte