Spanien bei Urlaubern beliebter denn je

Madrid – Spanien hat im August so viele Urlauber angezogen wie nie zuvor. Die Zahl der ausländischen Touristen stieg auf ein Rekordhoch von ...

Madrid – Spanien hat im August so viele Urlauber angezogen wie nie zuvor. Die Zahl der ausländischen Touristen stieg auf ein Rekordhoch von 8,3 Millionen, wie aus offiziellen Zahlen vom Montag hervorgeht. Das sind 7,7 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Dabei profitiert Spanien von den Unruhen und Unsicherheiten in anderen Mittelmeer-Reiseländern wie Ägypten oder der Türkei, die in der Gunst der Erholungssuchenden gesunken sind. Auch für das Gesamtjahr zeichnet sich damit erneut ein Rekordwert ab: Allein zwischen Jänner und August reisten 42,3 Millionen Menschen nach Spanien, 4,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in dem rezessionsgeplagten Land, in dem jeder Vierte arbeitslos ist. (APA/Reuters)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte