ManU-Cupsieg über Liverpool, Arnautovic mit Stoke weiter

London - Der österreichische Fußball-Teamspieler Marko Arnautovic ist am Mittwoch mit seinem Club Stoke City in die vierte Runde des englisc...

London - Der österreichische Fußball-Teamspieler Marko Arnautovic ist am Mittwoch mit seinem Club Stoke City in die vierte Runde des englischen Ligacups aufgestiegen. Stoke setzte sich in der dritten Runde auswärts gegen den Drittligisten Tranmere Rovers mit 2:0 durch. Arnautovic bereitete das 1:0 durch Stephen Ireland vor und wurde in der 77. Minute ausgewechselt. Peter Crouch fixierte in der 90. Minute den Aufstieg.

Im Topspiel setzte sich Manchester United gegen den FC Liverpool mit 1:0 durch. Den einzigen Treffer des Duells der Erzrivalen erzielte der Mexikaner Javier Hernandez in der 46. Minute. ManUnited-Coach David Moyes konnte nach dem Erfolg im Old Trafford aufatmen. Zuletzt war seine Mannschaft im Stadtderby bei ManCity noch mit 1:4 unter die Räder gekommen.

Für Titelverteidiger Swansea City ist der Bewerb überraschend zu Ende. Die Waliser mussten beim Zweitligisten Birmingham eine 1:3-Pleite hinnehmen. (APA/Reuters)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte