Sympathien für den Erzfeind: Trainer muss sich nackig machen

Trainer-Neuling Ivaylo Petev erklärte auf einer Pressekonferenz sein Konzept für Lewski Sofia. Eigentlich eine gute Idee. Blöd nur, dass sich der Übungsleiter vor geraumer Zeit positiv zum Erzrivalen ZSKA Sofia äußerte. Das veranlasste 30 aufgebrachte Fans dazu, die Pressekonferenz zu stürmen und Petev dazu zu zwingen, sein Lewski-Trainings-Equipment auszuziehen. Ein guter Start sieht anders aus ...

© Screenshot: Youtube.com

Kommentieren


Schlagworte