Jennifer Ehle übernimmt Mutterrolle in „Fifty Shades of Grey“

Charlie Hunnam steht ihr als männlicher Hauptdarsteller gegenüber.

Los Angeles – US-Schauspielerin Jennifer Ehle („Zero Dark Thirty“) spielt in der Verfilmung des Erotik-Stoffes „Fifty Shades of Grey“ mit. Dem „Hollywood Reporter“ zufolge übernimmt sie die Mutterrolle (Carla) der jungen Studentin Anastasia Steele, gespielt von Dakota Johnson. Charlie Hunnam steht ihr als männlicher Hauptdarsteller gegenüber.

Mit ihrer Sex-Story über einen Millionär, der eine Affäre mit einer jungen Studentin hat, ist der britischen Autorin E.L. James ein Überraschungserfolg gelungen. Der Erotikroman um Sex-Spiele mit Fesseln und Peitschen wurde rasch zum Bestseller. Die britische Regisseurin Sam Taylor-Johnson bringt den Roman auf die Leinwand. (APA/dpa)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte