Auf der Suche nach neuem Image und neuen Aufgaben

Mit Aygül Berivan Aslan und Georg Willi werden künftig zwei Tiroler Grüne im Parlament sitzen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Von Michael Sprenger

Innsbruck, Wien –Im künftigen Parlamentsklub der Grünen wird es sechs neue Abgeordnete geben. Drei davon kommen aus Tirol. Neben Sigrid Maurer – sie zieht über die Bundesliste in den Nationalrat ein – sind dies der frühere Klubobmann im Landtag, Georg Willi, und die Telferin Aygül Berivan Aslan. Während Maurer dem scheidenden Kurt Grünewald als Wissenschaftssprecherin nachfolgen soll, ist die künftige Rolle von Willi und Aslan im grünen Klub noch offen. Die Sprecher-Funktionen sollen bei der Klausur der Grünen am 24. und 25.Oktober, wenige Tage vor der konstituierenden Sitzung des Nationalrats, geklärt werden.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte