Parken in Lienz wird bald teurer

Lienz – Die neue Parkraumverordnung war bereits einmal im Gemeinderat, scheiterte aber an Einsprüchen von Wirtschaftskammer und Arbeiterkamm...

Lienz –Die neue Parkraumverordnung war bereits einmal im Gemeinderat, scheiterte aber an Einsprüchen von Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer. Nach der Wiedervorlage ist alles auf Schiene. Neue gebührenpflichtige Kurzparkzonen in der Stadt kommen dazu. Ab Anfang 2014 kommt ein neues Tarifsystem zum Tragen. Derzeit kostet eine Stunde Parken in der Kurzparkzone 50 Cent, in Zukunft kann man den Wagen zu diesem Preis nur noch 45 Minuten abstellen. Für 10 Cent kann man jeweils neun Minuten dazukaufen. Auch die Sondertarife für Wochen-, Monats- und Jahreskarten werden erhöht. Die Ultrakurzparkzonen bleiben unverändert. Auch der Ankauf neun neuer Parkscheinautomaten wurde im Gemeinderat beschlosssen, alte Geräte werden aufgerüstet.

Nach Anhebung der Parktarife sei Lienz, betont BM Elisabeth Blanik, „im Vergleich mit anderen immer noch eine günstige Stadt“. (func)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte