Ellbogencheck: Davids macht seinem Spitznamen alle Ehre

Warum Edgar Davids den Spitznamen „Pitbull“ trägt, bekamen die Zuschauer in der englischen fünften Liga am Wochenende zu sehen. Der bei Barnet als Spielertrainer engagierte Niederländer flog im Spitzenspiel gegen Wrexham nach einem Ellbogencheck mit Rot vom Platz. Den folgenden Freistoß verwerteten die Gäste zum 1:1-Endstand. Böser Davids! Böse!

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte