Paar in Paraguay heiratete nach 80 gemeinsamen Jahren

Mit 103 und 99 Jahren wagten die beiden den Schritt vor den Traualtar. Ihre acht gemeinsamen Kinder, 50 Enkel, 35 Urenkel und 35 Ururenkel feierten mit dem Paar.

Asuncion – Nach 80 gemeinsamen Jahren hat ein Paar in Paraguay geheiratete. Der 103-jährige Jose Manuel Riella und die 99-jährige Martina Lopez hätten sich bei der Trauung in ihrem Heimatdorf Santa Rosa „ewige Liebe“ geschworen, berichteten lokale Medien am Dienstag. Der Priester, Cristian Rivera, sagte nach der Eheschließung, er habe niemals so betagte Menschen vermählt. Der Bräutigam saß bei der Zeremonie vor dem Familienhaus im Rollstuhl, die Braut trug ein langes weißes Kleid.

Den Berichten zufolge haben die acht Kinder des Paares, 50 Enkel, 35 Urenkel und 20 Ururenkel mitgefeiert. (APA/AFP)


Kommentieren


Schlagworte