Ein Tiroler Bua in der Wüste

Vereinigte Arabische Emirate (17. Oktober bis 8. November): Gruppe E: Kanada, Österreich, Iran, Argentinien...

Dubia –Mit dem Duell Slowakei gegen Brasilien beginnt heute die Fußball-U17-Weltmeisterschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das österreichische Team mit dem Tiroler Kapitän Michael Lercher (Werder Bremen) startet am Samstag gegen Kanada in die Endrunde.

Das Team befindet sich bereits seit einer Woche am Persischen Golf. Nach sieben Tagen der Akklimatisierung und Vorbereitung in Abu Dhabi bezog der ÖFB-Tross gestern das WM-Quartier in Dubai.

„Wir hatten optimale Vorbereitungsbedingungen“, blickt Trainer Hermann Stadler optimistisch in Richtung Endrunde. Daran konnte auch eine 0:1-Testspielniederlage gegen die Elfenbeinküste nichts ändern. Neben den Brasilianern gelten die Slowakei, Mexiko und Nigeria als Favoriten. (t.w.)

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte