Anaheim Ducks mit bestem Saisonstart ihrer NHL-Geschichte

Wien – Die Anaheim Ducks haben in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL den besten Saisonstart ihrer rund 20-jährigen Clubgeschichte hin...

Wien – Die Anaheim Ducks haben in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL den besten Saisonstart ihrer rund 20-jährigen Clubgeschichte hingelegt. Die Ducks besiegten am Mittwoch die Calgary Flames mit 3:2 und feierten damit den fünften Sieg im sechsten Saisonspiel. Die Flames sind unverändert gern gesehener Gast in Anaheim, die Kanadier haben bei den Ducks seit Jänner 2004 nicht mehr gewonnen und 17 Spiele in Serie verloren.

Teemu Selänne steuerte den Treffer zum 3:1 bei, sein erstes Tor in seiner 22. NHL-Saison. Der 43-jährige Finne hält nun bei 676 Treffern im Grunddurchgang und liegt damit auf Rang elf der ewigen Torschützenliste. Von den aktiven Spielern hat nur der Tscheche Jaromir Jagr (New Jersey Devils) mit 683 (Platz 10) mehr Tore erzielt.

Eishockey-Ergebnisse der National Hockey League (NHL) von Mittwoch: Washington Capitals - New York Rangers 0:2, Anaheim Ducks - Calgary Flames 3:2.


Kommentieren


Schlagworte