Erfolgreiches erstes Jahr für Jugendclub

Abfaltersbach – Vor einem Jahr hat das Jugendzentrum im alten Vereinshaus in Abfaltersbach aufgesperrt. Seither hat die Einrichtung, die für...

Abfaltersbach –Vor einem Jahr hat das Jugendzentrum im alten Vereinshaus in Abfaltersbach aufgesperrt. Seither hat die Einrichtung, die für Jugendliche aus Anras, Strassen und Abfaltersbach gedacht ist, großen Anklang gefunden. „Wir haben regelmäßig um die zwanzig Mädchen und Burschen hier, manchmal sind es sogar bis zu 50“, informiert Karoline Eder, Obfrau des Trägervereins. Ausschussmitglied Simon Kofler beschreibt, was alles geboten wird: „Man kann Tischtennis, Billard oder Tischfußball spielen. Es gibt eine moderne DJ-Anlage, man kann auch tanzen. Dafür haben wir eine neue Lichtanlage angeschafft.“ Jugendliche ab 14 Jahren sind willkommen, informiert der 18-jährige HAK-Schüler. Geöffnet ist abwechselnd am Freitag und am Samstag jeweils von 19.30 bis 22.30 Uhr. „Länger halten wir aus Jugendschutzgründen nicht offen, aber auch aus Rücksicht auf die Nachbarschaft“, meint Kofler.

Das erfolgreiche erste Jahr wird morgen Samstag gefeiert – und zwar im Turnsaal der Neuen Mittelschule Abfaltersbach ab 14 Uhr. Unterhaltung für Familien gibt es am Nachmittag. Ab 20 Uhr heißt es „Partytime“ für die Jugendlichen mit DJ bluebird und der Band BlindDate. (co)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte