Steinbacher kürzt 20 Jobs im Winter

Der Dämmstoff-Hersteller lässt heuer 20 der 320 Mitarbeiter über den Winter stempeln. Alle werden wieder eingestellt.

Von Harald Angerer

Kirchdorf –Es war ein unglückliches Jahr für uns, bilanziert Steinbacher Dämmstoffe Geschäftsführer Roland Hebbel. So kostete das Hochwasser dem Unternehmen gut ein Monat und auch der Alpine Konkurs brachte einen Schwankung in der Auftragslage. Das Unternehmen hat sich deshalb entschlossen, heuer erstmals über den Winter Mitarbeiter frei zu stellen. Von den gesamt 320 Mitarebeitern werden 20 Personen kurzzeitig gekündigt.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte