E. L. James hat neues Buch geschrieben, verrät aber keine Details

Die Autorin der Erfolgstrilogie „Fifty Shades of Grey“ hat sich wieder hinter den Schreibtisch gesetzt und eine neue Geschichte verfasst. Details werden allerdings keine bekanntgegeben.

  • Artikel
  • Diskussion

New York - E. L. James („Fifty Shades of Grey“) hat ein neues Buch geschrieben - verrät aber nichts über Inhalt oder Erscheinungstermin. Im Interview von „Entertainment Weekly“ bestätigte die Britin nur, dass ein neues Werk vorliege. „Ich erzähle aber nichts.“ Auf die Nachfrage, ob auch Sex wieder eine Rolle spiele, antwortete sie: „Nein.“ Und nach einer Pause: „Das heißt, das stimmt so nicht. Aber es ist ganz anders als „Fifty“!“

Sie fühle sich schrecklich wegen der bevorstehenden Verfilmung ihres ersten Buches, in dem es unter anderem um Fesselsex geht. Die Fans würden sie auch für einen Misserfolg verantwortlich machen. „Sie machen mich einfach für alles verantwortlich.“ Deshalb lese sie auch keine Online-Kommentare. „Es macht mich verrückt. Ich habe diese Kommentare lange Zeit gemieden. Es war einfach Selbstschutz.“ (dpa)

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte