Gesellschaft

70 Verletzte bei Krampuslauf

Eine brutale Krampusattacke beim Ausläuten des traditionellen Klaubauflaufens in Matrei in Osttirol sorgte 2013 für Entsetzen und eine breite öffentliche Diskussion über das Brauchtum.
© Philipp Brunner

Knochenbrecherischer Brauch in Osttirol: 15-Jähriger liegt mit Gehirnblutung im LKH Klagenfurt.

Verwandte Themen