Loipe ist nicht zu verwüsten

Ehrwald, Lermoos – Ein artifizielles, vier Meter breites und drei Kilometer langes, von den umliegenden Bergen bestens sichtbares, weißes Ba...

Ehrwald, Lermoos –Ein artifizielles, vier Meter breites und drei Kilometer langes, von den umliegenden Bergen bestens sichtbares, weißes Band schlängelt sich dieser Tage durch das Moos zwischen Lermoos und Ehrwald. Auf den Greens sind plötzlich keine Golfer, sondern Langläufer auszumachen. Der TVB Tiroler Zugspitz Arena hat ganze Arbeit geleistet und eine Loipe gezaubert, die ihresgleichen sucht. Schon im Herbst wurde nahe der Driving Range, wo es merklich kühler als im Rest des Talkessels sein kann, mit einer Schneekanone ein riesiges Schneedepot angelegt. Nun wurde auf das meterhohe Reservoir, wo in schneereichen Wintern ein Eisspielplatz zu finden ist, zugegriffen und die so genannte Golfrundloipe mitten im grünen Feld ausgerollt. (hm)


Kommentieren


Schlagworte