Taboga und Zündel legten Protest gegen Sperren ein

Wien – Die ehemalige Grödig-Profis Dominique Taboga und Thomas Zündel haben bei der Fußball-Bundesliga Protest gegen die sie verhängten Sper...

Wien – Die ehemalige Grödig-Profis Dominique Taboga und Thomas Zündel haben bei der Fußball-Bundesliga Protest gegen die sie verhängten Sperren eingelegt. Der 31-jährige Innenverteidiger Taboga war im Zuge des Manipulationsskandals vom Senat 1 wegen mehrerer Verstöße gegen die ÖFB-Rechtspflegeordnung „auf Lebenszeit“ gesperrt worden, der 26-jährige Außenverteidiger Zündel für ein Jahr bis 18. Dezember. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte