Junioren-WM begann für Österreich mit Super-G-Doppelsieg

Jasna – Die alpinen Junioren-Ski-Weltmeisterschaften 2014 in Jasna/Slowakei haben mit einem Doppelsieg für den ÖSV-Nachwuchs begonnen. Beim ...

Jasna – Die alpinen Junioren-Ski-Weltmeisterschaften 2014 in Jasna/Slowakei haben mit einem Doppelsieg für den ÖSV-Nachwuchs begonnen. Beim Super-G der Herren setzte sich der 18-jährige Kärntner Marco Schwarz am Mittwoch vier Hundertstel vor dem Steirer Daniel Danklmaier durch. Bronze holte der Italiener Matteo de Vettori (+0,16), Michael Offenhauser und Clemens Nocker belegten die Rängen vier und fünf.

Der Super-G zählt auch für die Super-Kombinationswertung. Der dazugehörige Slalom folgt ab 13.30 Uhr. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte