Damen-Training in Crans Montana wegen Neuschnee abgesagt

20 Zentimeter Neuschnee weichten die Piste zu sehr auf. Deshalb wurde das Training am Freitag abgesagt.

Crans Montana – Das Abschlusstraining für die Weltcup-Abfahrt der alpinen Ski-Damen im schweizerischen Crans Montana fällt aus. Der Grund für die Absage der für Freitag geplanten Trainingsfahrten sind 20 Zentimeter Neuschnee auf der Piste. Die vorletzte Saison-Abfahrt kann am Samstag (10.15 Uhr) aber gestartet werden, da bereits am Donnerstag ein Training stattgefunden hatte.


Kommentieren


Schlagworte