Altach kam Aufstieg mit Sieg gegen Kapfenberg näher

Altach hat am Freitag mit einem 2:0-Sieg gegen Kapfenberg die Tabellenführung auf acht Punkte ausgebaut.

Altach - Zum Frühjahrsauftakt der Ersten Liga hat Altach am Freitag einen weiteren Schritt in Richtung Fußball-Oberhaus gemacht. Der Tabellenführer baute im Duell mit seinem ersten Verfolger Kapfenberg dank eines 2:0-(0:0)-Heimsiegs den Vorsprung auf acht Punkte aus und darf damit nach drei Saisonen als Zweiter in Folge mit Zuversicht in die restlichen 16 Runden gehen.

Dass es in der Altacher Cashpoint-Arena zur Halbzeit 0:0 stand, durfte nur die Gäste freuen. Die waren vor dem Seitenwechsel spielerisch klar unterlagen und nach Gelb-Rot für Lavric ab der 32. Minute zudem zu zehnt. Die Truppe von Damir Canadi tauchte immer wieder gefährlich vor dem „Falken“-Tor auf und hatte durch einen Luxbacher-Volley (18./knapp vorbei) sowie einem Prokopic-Schuss (24./Lukse parierte) zwei echte Großchancen auf die Führung.

Die numerische Überlegenheit spiegelte sich auch nach dem Seitenwechsel in der optischen Überlegenheit Altachs wider, auf das erlösende erste Tor mussten die Vorarlberger aber gut eine Stunde warten. Da parierte Kapfenberg-Goalie Lukse erst einen Netzer-Schuss aus wenigen Metern per Fuß, beim Abstauber Aigners war er aber chancenlos (61.). Die Gäste gaben sich freilich nicht auf, hielten ihre Chancen nicht zuletzt dank Lukse bis in die Schlussphase am Leben. Dann aber machte Joker Ngwat-Mahop in der 81. Minute mit seinem vierten Saisontor alles klar. Altach ist damit bereits 22 Heimspiele in Serie ungeschlagen.

Im Kellerduell verlor die Vienna daheim gegen Parndorf 0:1 und weist drei Punkte Rückstand auf den Vorletzten SV Horn auf. Die Horner kamen in Mattersburg zu einem 2:2 und verpatzten damit Ivica Vastic sein Debüt als Trainer der Burgenländer. St. Pölten und Austria Lustenau trennen sich 0:0, Hartberg bezwang Liefering daheim 2:1. (APA)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte