ManCity sichert sich den Liga-Cup

Die „Citizens“ setzten sich im Finale im Londoner Wembley-Stadion mit 3:1 gegen Sunderland durch.

London – Manchester City hat am Sonntag den englischen Fußball-Liga-Cup gewonnen. Die „Citizens“ setzten sich im Finale im Londoner Wembley-Stadion mit 3:1 gegen Sunderland durch, für den Meister von 2012 war es nach 1970 und 1976 der dritte Liga-Cup-Triumph.

Der Außenseiter aus Sunderland ging zwar durch Fabio Borini in der 10. Minute in Führung, City gelang aber durch Yaya Toure (55.), Samir Nasri (56.) und Jesus Navas (90.) noch die Wende. Die Mannschaft von Manuel Pellegrini hat auch noch die Chance auf den FA-Cup-Sieg und den englischen Meistertitel, in der Champions League droht nach der 0:2-Heimniederlage im Achtelfinal-Hinspiel gegen den FC Barcelona hingegen das Aus. (APA)


Kommentieren


Schlagworte