Affe klaute Videokamera: Selfie wird zum YouTube-Hit

Ailton Schoemberger wollte sich im „Uluwatu“-Tempel in Bali beim Affenfüttern filmen. Er stellte seine Kamera auf einer Mauer ab und schaltete auf den Video-Modus. Doch plötzlich tauchte ein tierischer Dieb auf: Ein Affe nahm die Kamera mit und machte ein Selfie. Das Video stellte der junge Mann nach seinem Urlaub auf YouTube, wo es schnell zum Hit wurde. Aber sehen Sie selbst ...

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte